News

    Wir laden zum Jahrestreffen! Wer Bock auf unsere Vereinsstory und Livemucke von Exchampion aus Münster hat, kommt.
    Alle Leute - ob Mitglieder, Interessierte, Nichtmitglieder und Zukunftsmitglieder - sind eingeladen!

     

    Weitere Infos gibbet hier: https://www.facebook.com/  events/2106965916051458/

    Ab dem 05.06. startet auf's Neue die Coesfelder Pfingstwoche. Das Open Air Fest geht in die 46. Runde und wir haben an den ersten beiden Abenden wieder unsere Hände mit im Spiel.

     

    Am Mittwoch gehört die Bühne ganz den Coesfelder Bands rund um die Nepo Big Band, Dragonfly und Papergrass. Los geht's um 19:15.

     

    Tags drauf laden wir zum Berkel Brawl VI - dem Abend, der musikalisch ganz im Zeichen junger Bands aus der Umgebung steht. Wir freuen uns auf die Jungs und Mädels von Scheinbreit, Spirit Animals und NO WOW. Start ist um 19:00.

     

    Der Eintritt ist wie immer frei. Weitere Infos zum Berkel Brawl VI findet ihr hier:

    https://www.facebook.com/ events/280942009458185/

    Nächste Woche Donnerstag stehen wir vom Verein mit ´nem kleinen Infostand directly auf dem Feierabendmarkt Coesfeld. Mit im Gepäck haben wir Vater und Sohn von den Balkan Boys Ahaus. Start ist 17 Uhr!

    +++ Basement Brawl X - Jubiläums-Show +++

     

    Das KultKellerkonzert in der Fabrik-Coesfeld feiert sein 10 ( ! ) - jähriges !!

     

    Am 12.10.'19 schreiten in einer Best-Of Edition des Mini Festivals die folgenden Bands auf die Bühne:

     

    Macsat

    DAMNIAM

    Defy The Laws Of Tradition

    Spin My Fate

    Alcahest

    Taskforce Toxicator

     

    Doors: 19:00   Damage: 19:30

    VVK: 7€          ABK: 10€

     

    Alle Brawl Mitglieder kommen auch an der Abendkasse zum VVK-Preis rein. Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit - der Keller muss platzen...

     

    Alle weiteren Infos findet ihr hier:

    https://www.facebook.com/events/718643528577769/

     

    #muckeausderecke

     

    Bock auf den digitalen Support lokaler Musiker*innen und Bands? Wir möchten von Euch Eure Lieblingsplatte aus der Ecke erfahren!


    Schickt uns dazu einfach ein Foto der Platte (hoffentlich natürlich mit Eurem sweeten Gesicht drauf) an info@brawlconcerts.de und wir veröffentlichen das Schmuckstück - wahlweise noch mit ein, zwei Sätzen, die Euch zu Eurem Favorite einfallen!

     

    Lokal ist natürlich ein dehnbarer Begriff, den wir bewusst unter "aus der Ecke" zusammenfassen. Wichtig ist nur, dass wir hier nicht von Platten der Foo Fighters, Nirvana oder Tokio Hotel sprechen (Philo macht es natürlich falsch auf den Bildern ;)).

     

    Zu gewinnen gibt´s nix, aber ihr supportet mit ganz wenig Aufwand die Mucke aus unserer Ecke! <3

     

    PS: Wer die Platte nur im Stream suchtet - wir können da was basteln ;-)

     

    Liebe Bands, liebe Musiklehrer*innen, liebe Musiksupporter,

    wir, der Verein „Brawl Concerts e.V. – Bandförderung in Coesfeld & Umgebung“, haben uns den Bandsupport auf die Fahne geschrieben. Seit 10 Jahren veranstalten wir in Coesfeld Konzerte, um jungen Bands eine Bühne zu geben. Seit 3 Jahren agieren wir als eingetragener Verein und helfen Nachwuchsbands in Form von Workshops, Coachings und Konzerten dabei, eigenständig Musik zu schreiben und auf die Bühne zu bringen.

    Wir möchten gerne ein genaueres Bild von den Bedürfnissen der lokalen Nachwuchsszene erhalten und laden daher alle Interessierten zum 1. Netzwerktreffen „Bandförderung in Coesfeld & Umgebung“
    am 18.02.2020 in die Schmiede Coesfeld (Bernhard-von-Galen-Str. 25, Coesfeld)
    von 18 – 19:30 Uhr ein.

    Bei diesem Treffen wird es darum gehen, sich kennenzulernen, v.a. aber herauszufinden, wer Bandförderung in welcher Form benötigt.

    ______________________________

    Danke!! ♡

    Brawl Concerts e.V. lädt zum Jahrestreffen ein!
    Ab 20 Uhr steht die Tür des Stellwerks Coesfeld auf für alle Mitglieder*innen, Interessierte, Nichtmitglieder*innen und Zukunftsmitglieder*innen.

    Wir gucken zurück auf einen geilen 10. goldenen Jubiläumsbrawl in 2019 und möchten dringend von unserem 1. Netzwerktreffen von vor ein paar Wochen berichten! Außerdem geht es um Wahlen und alles, was dieses Jahr ansteht.

    Essen? No.
    Eintritt? No.
    Livemucke? Ja!
    Drinks? Ja sichael!!

    Ob kleine oder große Menschenansam-mlung:

     

    Wir halten es für richtig, unser Members´ Meeting am 20.03.2020, geplant im Stellwerk Coesfeld, zu verschieben und versuchen, die Kiste noch vor der Coesfelder Pfingstwoche (Ende Mai) nachzuholen.

    Brawl Concerts is back!

     

    Zusammen mit der Bürgerstiftung Coesfeld stellen wir den ersten Beat-Nick-Brawl auf die Beine! Stattfinden wird die Open-Air-Kiste am Sa, 5.9.2020 auf der Zeltwiese der Sirksfelder Schule in Coesfeld. Bei bestens vorbereitetem Wetter holen wir Zentai (Trash-Pop aus Coesfeld), Astrolaut (Crossover Hip-Hop/ Rock aus Recklinghausen) und Soeckers (Garagenpop aus Ahaus) auf die Wiesenbühne. Hier die wichtigsten FAQs:

     

    Wie viele Leute dürfen auf das Gelände?

    Den Beat-Nick-Brawl können wir für 100 Gäste anbieten. Darin enthalten sind natürlich nicht Helferinnen und Helfer, Musik, Technik etc., die ja auch alle vor Ort sind.

     

    Was kostet der Eintritt?

    Nix. Dank der Bürgerstiftung Coesfeld können wir ´nen kostenlosen Eintritt gewähren.

     

    Wie kann man sich anmelden?

    Anmelden kann man sich ganz formlos mit ´ner Mail an info@brawlconcerts.de! Als Info brauchen wir in der Mail den vollständigen Namen, Mailadresse (die ja automatisch übermittelt wird) und die Anzahl der Personen, die mit angemeldet werden.

    Wir bestätigen die Mail dann recht zeitig und Eurem Besuch steht nichts im Wege. Wenn die Anmeldezahl die auf 130 Personen festgesetzte Grenze übersteigt, arbeiten wir anschließend mit Wartelisten. Als Grundlage der Anmeldung nehmen wir natürlich den Zeitpunkt der uns geschickten Mail.

     

    Das kann dann so aussehen: "Tach Brawl Concerts. Für den Beat-Nick-Brawl am Sa, 5.9.2020, möchte ich mich und drei weitere Personen anmelden. Gruß, Hans Wurst. PS: Ihr seid richtig cool! PPS: Also echt jetzt. PPPS: Kein Mist, ihr seid alle unfassbar cool!!"

    Wie gesagt, so kann es aussehen...

     

    Mit wie vielen Leuten kann man sich anmelden?

    Maximal sechs Personen stecken wir in eine abgesteckte Fläche aufs Grün vor der Bühne. Man kann sich natürlich mit mehr als sechs Personen anmelden, dann aber verteilt auf mehrere Parzellen. Fairerweise sollte man bei der Anmeldung aber auch nicht zahlreich Plätze blocken und erst dann den Freundeskreis abfragen.

     

    Welche Vorsichtsmaßnahmen wurden coronatechnisch getroffen?

    Zusammen mit dem Ordnungsamt Coesfeld haben wir uns Anfang August zu einem Termin vor Ort verabredet. Das von uns erarbeitete Hygienekonzept gibt´s hier einzusehen. Wichtigste Regel: Es gilt überall auf dem Gelände Maskenpflicht, außer in der eigenen Parzelle. Dort kann die Maske abgelegt werden.

     

    Von wann bis wann geht der Spaß?

    Um 18 Uhr geht´s auf der Bühne los, Einlass ist ab 17:15 Uhr. Um ca. 21:30 Uhr sind wir mit dem Programm durch. Gegen ein abschließendes Getränk in der eigenen Parzelle spricht anschließend nix. Wir sehen aber zu, dass wir alle recht zügig zu unserem favorisierten Wirt in die Bernhard-von-Galen-Str. kommen, um etwas Aftershow zu machen.

     

    Was darf ich mitbringen?

    Natürlich eine Maske (muss), außerdem Decke, Jacke und gerne ´n eigenen Picknickkorb mit Snacks und Essen. Drinks gibt es bei uns vor Ort zu erwerben.

     

    Was erwartet mich noch auf dem Gelände?

    Ein Infostand der Bürgerstiftung Coesfeld, zudem ein Info- und Merchstand von Brawl Concerts e.V.! Drinks gibt´s am Abdach, Essensstände bieten wir nicht an.

     

    Adresse fürs Navi nochmal, bitte?

    Sirksfelder Schule, Sirksfeld 20 in 48653 Coesfeld

     

    Parken?

    Geht vor Ort. Am coolsten ist natürlich eine Anreise mit dem Rad.

    Jo. 2020 ist Mist. Also größtenteils. No Berkel Brawl, no Basement Brawl, no beers, no livemusic with friends in gewohnter Weise. Aber dafür: Beat-Nick-Brawl Anfang September und 1 Workshop im Winter planen wir auch noch.

    Am 16.10.2020 berichten wir von all den Sachen beim diesjährigen Members' Meeting - rausgebrüllt ins Internet, safe für alle von Zuhause aus! Infos dazu folgen.

    Members' Meeting im Netz war geil, trotz technischen Problemen wie bei 'nem Kreisligafußballer auf der Außenbahn. Wär natürlich nice, wenn es auch die letzte Onlinevariante bleibt. Bis bald!

     

    PS: Los geht's ab Min 06:48.

    ... für drei weitere Jahre!! Wir sind beim digitalen Members' Meeting von Brawl Concerts wiedergewählt worden und haben uns sogar noch erweitert:

     

    1. Babo: Jan Stauvermann

    2. Babo: Philo Mussinghoff

    Schreibeboy: Lukas Bertels

    Kassenboy: Stefan Tenbrock

    Beisitzer: Fredde Schmidt

    Beisitzer: Simon Puhe

    Beisitzer: Simon Bertels

    Beisitzer: Gerrit Kuhl (neu)

     

    Foto:

    Klaus Depenbrock

    .